Maritime Klänge im Soltauer Krankenhaus

Unter dem Motto „Immer ran an den Wind“ stellte isch der Soltauer Shantychor im Rahmen der Veranstaltungen Musik im Krankenhaus mit 15 Sängern, zwei Akkodionisten und einem Mundharmonikaspieler einem begeisterten Publikum vor. Mehrere Solosänger unterstrichen die Vielseitigkeit des Chores. Die Gäste, sowohl die Patienten als auch Besucher waren sehr angetan und sangen viele bekannte Lieder mit. Auch um eine Zugabe kamen due Sänger nicht herum. Das Publikum dankte mit viel Applaus für einen stimmungsvollen maritimen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.