Monat: März 2019

Ooh! Die FreizeitWelten der Hamburg Messe

Voll ins Schwarze traf der Soltauer Shantychor auch in diesem Jahr wieder mit seinen Auftritten bei der „Ooh! – Die FreizeitWelten der Hamburg Messe“ im Februar 2019.

Fernweh und karibisches Feeling hinterließ bei den Besuchern der Reisewelten das Lied „Bora, bora“, Solist Hans Löffler und „Hoch im Norden“ begeisterte wieder andere Besucher, die einen Besuch an der Küste bevorzugen.

Dieter Wyludda führte souverän durch die Programme und nach fünf Auftritten waren sich alle einig, ein gelungener, aber auch für den Chor, der in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiert, ein Tag mit besonderen Herausforderungen.

20 Jahre Soltauer Shantychor

Eine Erfolgsstory, die die Mitglieder des Soltauer Shantychores mit Stolz und Freude erfüllt. Am 13. Januar 1999 ging der Chor aus der Marinekameradschaft Scharnhorst hervor und verselbständigte sich. Fast auf den Tag genau lud der Vorstand nach zwanzig Jahren zu einem festlichem Empfang in das Vereinslokal Heide Hotel Anna ein, zu dem auch zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens erschienen waren.

In seiner Festrede ließ der 1. Vorsitzende Wilhelm Ruhkopf die Geschichte des Chores Revue passieren, mit den Höhepunkten der Konzertreisen nach Wien, Bad Schmiedeberg, Bad Zwischenahn sowie Auftritten bei der Niedersächsischen Landesvertretung in Berlin, auf der Reisemesse in Hamburg und bei der Jubiläumsveranstaltung der DGzRS in Bremerhaven. Außerdem hat der Chor in den 20 Jahren seines Bestehens rund 23.000 Euro gesammelt und der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger einen symbolischen Scheck anlässlich der Indienststellung des neuen Seenotrettungskreuzers Anneliese Kramer in Cuxhaven übergeben.

BürgermeisterRöbbert gratulierte im Namen der Stadt Soltau und gab der Hoffnung Ausdruck, dass der Chor auch in den kommenden Jahrzehnten in seinen überall geschätzten Konzerten Freude bescheren möge. Für den Heidekreis dankte Landrat Ostermann und betonte, dass die Auftritte des Chores im und außerhalb des Heidekreises viele Menschen begeistere und wünschte noch viele erfolgreiche Konzerte und Aktivitäten. Für die Marinekameradschaft Scharnhorst dankte Vorsitzender Hans-Heinrich Heuer , gleichzeitig auch Mitglied des Soltauer Shantychores, für die gute und konstruktive Zusammenarbeit.

Auch im Jubiläumsjahr 2019 sind große Vorhaben geplant, wie das 6. Shantyfestival in der alten Reithalle in Soltau am 05. Mai und eine maritime Revue am 19. und 20. Oktober in der Aula des Gymnasiums Soltau.

Die Veranstaltung klang aus mit launigen Beiträgen und Sketchen unserer Akkordeonspieler Walter Sobczak und Heinz-Peter Schmitz, wobei sich alle Teilnehmer einig waren, „eine gelungene Geburtstagsveranstaltung“.