6. Soltauer Shantyfestival bringt Alte Reithalle zum Beben

„Ich erteile offiziell die Erlaubnis, die Alte Reithalle zum Beben zu bringen“ so schloss der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Soltau, Friedhelm Eggers“ seine Begrüßungsrede zur Eröffnung des 6. Soltauer Shantyfestivals am 05. Mai 2019. Das ließen sich der Soltauer Shantychor und die vier Gastchöre aus Buchholz in der Nordheide, Cuxhaven, Hemmoor und Hannover nicht zweimal sagen und gingen sofort in die Vollen. Landrat Manfred Ostermann legte nach und schloss seine Rede, auf den Soltauer Shantychor weisend, „das ist mehr als ein Chor, mehr als ein Gesangverein, das ist Stimmung!“

Der 1. Vorsitzende des Soltauer Shantychores, Wilhelm Ruhkopf, gab seiner Freude über die gut gefüllte Alte Reithalle Ausdruck und erinnerte an den kürzlich verstorbenen Chorleiter und 2. Vorsitzenden Hans-Werner Linnich, der den Chor 20 Jahre lang geleitet habe. Der Chor sei Hans Werner Linnich zu großem Dank verpflichtet und habe auch für das 6. Soltauer Shantyfestival viel Vorarbeit geleistet., so Ruhkopf.

Mit dem Lied „Blaue Jungs“ eröffnete der Gastgeberchor unter der kommissarischen Leitung von Walter Sobczak den musikalischen Reigen, begleitet von drei Akkordeons und einer Mundharmonika. Dieter Wyludda führte als Moderator gekonnt durch das Programm. Es folgten die Gastchöre, die die begeisterten Zuhörer in zwanzigminütigen ‚Auftritten zum Mitsingen und Klatschen animierten.

Die Mittagspause füllten die Line-Walkers vom VfB Munster mit ihren schmissigen Tänzen aus. Die Besucher konnten sich inzwischen mit deftiger Erbsensuppe und Bratwurst stärken. Ein reichhaltiges Kuchenbuffet ließ keine Wünsche offen.

Nach der Mittagspause waren alle Chöre zum zweiten Mal zu hören, bevor die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Abschlusslied aller Chöre gegen 18.00 Uhr beendet wurde. Aus Anlass des 20. Geburtstages des Chores in diesem Jahr war das Festival die erste große Veranstaltung. Am 19. und 20. Oktober 2019 soll das Highlight, die „maritime Revue Haifischbar“, in der Aula des Gymnasiums Soltau aufgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.