Kategorie: Allgemein

2022 – Frühjahrsempfang des Soltauer Shantychors mit zahlreichen Gästen

Zur Wiederbelebung alter und zur Anknüpfung neuer Verbindungen diente ein Empfang im Heidehotel Anna in Soltau.
Eingeladen waren Vertreter aus Politik, Kultur und Wirtschaft des Heidekreises.

Die stellvertretende Landrätin Tatjana Bautsch sprach ein freundliches Grußwort.

Weitere Anwesende waren u.a. anderem der Bürgermeister aus Fallingbostel, Rolf Schneider, der stellvertretende Bürgermeister aus Munster, Marco Tews, sowie Vertreter der Stadt Soltau und der Soltauer Geldinstitute, die den Shantychor bei größeren Vorhaben gern durch Sponsoring unterstützen sowie zahlreiche andere Förderer und Freunde des Chores.

Der erste Vorsitzende des Soltauer Shantychors e.V., Gernot Boerger, erläuterte in seiner Begrüßungsansprache die Herkunft, den Zweck und die Entwicklung des Shantygesangs.

Anwesend als „special guest“ war auch der Präsident des Fachverbandes der Shantychöre Deutschlands, Hans Rodax, der von weither angereist war, um einen „seiner“ Shantychöre kennenzulernen und ebenfalls ein Grußwort zu sprechen.

Danach gab der Chor einige Lieder aus seinem umfangreichen Repertoire zum Besten.

Beim Ohrwurm „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ waren alle Gäste aufgefordert, kräftig mitzusingen und zu schunkeln, was sie begeistert taten.

So eingestimmt, gingen Gäste und  Mannschaft anschließend zum „Backen und Banken“ über.

Statt des sonst an Bord üblichen Schiffszwiebacks hatte die Wirtin des Heidehotels etwas Feines aufgetischt, und der Empfang klang am Nachmittag bei guten Gesprächen aus.